Ein dreifaches, kräftiges und donnerndes HELAU auf die Mälscher Kindernest Faschingszeit !

Am „Schmutzigen Donnerstag“, den 8. Februar war das närrische Treiben in unserem Hause perfekt.

Kleine Hexen und Prinzessinnen, Piraten und Meerjungfrauen, Turtle und Drachen und viele andere liebevoll zusammengestellten Kostüme füllten das Haus mit Leben und Begeisterung. Die Erzieher der Krippe überraschten uns kollektiv als Schlümpfe.

Der Tag begann mit einem leckeren, gesunden und ausgewogenem Buffet im Seesternchen Zimmer. Alle liebevoll arrangierten Köstlichkeiten wurden von unserer Elternschaft gespendet. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben. Die Kinder haben es wirklich genossen!

Im bunten dekorierten Mehrzweckraum wurde unser jährliches HALLIGALLI von Ralf geleitet. Zu seinem professionellen Gesang und Keyboardspiel tanzten und sangen die Kindergartenkinder und auch alle Kleinsten von der Krippe zu den Faschingsliedern. Dann freuten wir uns alle das Prinzenpaar MarisaⅡ. und Daniel Ⅰ. begrüßen zu dürfen. Mit ihnen besuchten uns der Elferrat und die Prinzengarden. Voller Freude tanzten sie für uns Limbo. Die gemeinsame Polonaise machte unser Faschingstreiben perfekt. Anschließend wurde noch jedes Kind mit einer Tüte mit Süßigkeiten und einen tollen Prinzenpaar Button beschenkt.

Auch in den folgenden Tagen kamen Kinder und Erzieher noch verkleidet und die närrischen Tage wurden im vollen Maß genossen.

Wir alle können nur sagen:

„Ein dreifach, kräftiges und donnerndes Helau auf die Mälscher Fastnacht!“

Zurück