Aktionstag im Kindernest

Immer mittwochs findet bei uns der Aktionstreff statt. In einer kurzen Versammlung im Mehrzweckraum werden die Kinder der Pinguin,- und Eisbärgruppe zu verschiedenen Aktivitäten in bestimmte Schwerpunkträume eingeladen.

Die Grundlage für diese pädagogischen Aktivitäten sind die Beobachtungen der Erzieher zu den Interessen und Entwicklungsthemen der Kinder. Es geht uns hierbei darum, den Kindern zu helfen, an ihren Ideen dran zu bleiben und die Projektarbeit zu intensivieren. Die Anzahl der teilnehmenden Kinder wird von uns gezielt gesteuert um eine konzentrierte Atmosphäre zu schaffen. So konnten einige Kinder in unserer Holzwerkstatt für unsere „ Feuermeldezentrale“ Funkgeräte bauen oder sich in der Mathewerkstatt intensiv mit Mengen und Maßen beschäftigen. So wurden dann auch Matheprofis gekürt. Im Garten arbeitet ein Team aus Kindern daran, die bestehenden Gartenregeln transparenter zu machen. Eine weitere Projektgruppe befasste sich, inspiriert vom Faschingsumzug, mit dem Projekt „Vaiana“. Das Ziel ist es mit dem Aktionstag eine Plattform zu schaffen, durch welche Kinder an ihre Ideen und Vorhaben erinnert und in ihren Interessen und Fähigkeiten unterstützt werden. Viele verschiedene interessenbasierende Projekte sind das Resultat. Wir haben Kinder, die mit viel Engagement und Freude ihre Projekte voranbringen.

Zurück