Wir trainieren mit dem Deutschen Meister

Sommer, Sonne, Ferienzeit.

Ein spitzen Sommer, mit super Temperaturen, viel Hitze und Sonne geht zu Ende. Auch unsere Sommerferien und die Ferienbetreuung von Hort und Kernzeit sind zu Ende.

Die Kinder erwartete eine abwechslungsreiche und spannende Ferienzeit, die ein Ausgleich zwischen Entspannung und Spannung bot.

Gleich in der ersten Woche begaben wir uns auf Schnitzeljagd durch Malsch. Die Kinder können es kaum abwarten, jeder weiß schon genau in welche Gruppe er gerne möchte. In die Gruppe der Hasen, die die gejagt werden oder in die Gruppe der Jäger, die die Verfolgen. Jede Gruppe hat ihre eigenen Anforderungen an die Kinder. Die Hasen müssen schnell und flink sein, um den Verfolger abzuhängen und legen auf ihrem Weg Fährten, die den Jägern den Weg zeigen. Die Jäger müssen sehr aufmerksam und konzentriert sein, um die Fährten der Hasen zu finden, aber auch aufpassen um nicht auf die falschen Fährten der Hasen reinzufallen. So ging es quer durch Malsch und am Ende haben die Jäger die Hasen in ihrem Versteck aufgespürt.

Den Temperaturen und dem super Sommer angepasst, stieg in der ersten Ferienwoche auch unsere Hawaii-Party, mit Cocktails, Pool Party, Musik und Spiel. Schon im Voraus wurden die Dekoration, die Hawaii-Röckchen und die Hawaii-Ketten gebastelt. Eine ausgelassen Stimmung, viel Tanz, eine Cocktail Bar, ein Hula-Hopp-Wettbewerb und Limbo standen an diesem Tag im Mittelpunkt.

Unser großer Ausflug in diesen Ferien, hat uns in den Luisenpark geführt. Mit dem Bus ging es am Morgen Richtung Mannheim. Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es in Kleingruppen durch den Park. Hier erwarteten uns neben den Tieren, wie Reptilien, Fischen, Schmetterlingen und Pinguinen auch die tollen Spielmöglichkeiten und die Weitläufigkeit des Parks. Die Kinder hatten sehr großen Spaß am toll angelegten Barfußpfad, am beeindruckenden Teehaus mit der Wasserfallhöhle und auch an den vielen verschiedenen Sinnesspielen im Park. Als Highlight folgte zum Abschluss und zur Abkühlung der Wasserspielplatz.

Ab dem 04.09. begrüßten wir die neuen Kinder von Hort und Kernzeit in der Ferienbetreuung. Die Aufregung war groß, die Spannung spürbar, die Fragen ins Gesicht geschrieben? Was erwartet mich? Wie wird es im Hort oder in der Kernzeit? Wie wird es bald in der Schule? Als Einstieg durften die neuen Kinder erst mal in unserer Ferienbetreuung starten und wurden gleich mit einem Begrüßungsbrunch in Empfang genommen.

Als Highlight in dieser Woche waren wir zu Gast beim Deutschen Meister im Boule, den „Boule Freunden Malsch“. Die Kinder wurden in die Regeln und die Handhabung des Spiels eingeführt und durften sich nun unter den Augen der Boule Freunde beweisen. Wir bedanken uns für einen gelungenen Vormittag und die tolle Einführung in diese Sportart.

Zurück