Wildkräuter

Im Mai und Juni konnten viele Kindergartenkinder und die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen in Malsch auf eine ganz besondere Exkursion gehen. 

In den heimischen Wiesen haben sie zusammen mit Wildkräuterexpertin Anja Schué essbare Pflanzen kennengelernt und natürlich auch verkostet.


Wir sind begeistert von den vielen positiven Rückmeldungen und haben in der letzten Vorstandsitzung beschlossen, dass wir dieses Angebot im nächsten Jahr wieder finanzieren wollen. 


Herzlichen Dank an Anja für die wunderbare Vorbereitung und Durchführung der Wildkräuterwanderung. Wir haben uns auch sehr über die tollen Artikel in der Gemeinderundschau gefreut die von den Kindergärten und der Schule geschrieben worden. 


Auch im Frühjahr 2024 gehen die Kinder wieder auf grüne Entdeckungstour mit Anja Schué!

Wildkräuterwanderungen 2024

KIndergarten Sankt Franziskus

Am 14. Mai 2024 werden die Vorschülerinnen und Vorschüler des Sankt Franziskus Kindergartens auf ihre grüne Entdeckungsreise gehen.

Letzenbergschule Malsch

Anfang Juni ziehen die Drittklässlerinnen und Drittklässler mit Frau Schué los um die Wiesen rund um die Schule zu erkunden.

Postillion Kinderhaus

Ebenfalls dieses Jahr werden die Kindergartenkinder aus dem Kinderhaus Postillion im Gartenland und rundherum auf Entdeckungsreise gegangen. Der Termin ist noch in Planung.

Wildkräuterwanderungen 2023

Kindergarten Sankt Franziskus

Den Anfang machten die Vorschülerinnen und Vorschüler des Sankt Franziskus Kindergartens. Sie gingen im Mai mit Anja Schué auf Exkursion rund um den Flugplatz Malsch.

Grundschule Malsch

Ebenfalls im Mai zogen die Drittklässlerinnen und Drittklässler mit Frau Schué los um die Wiesen rund um die Schule zu erkunden - passend zum Thema Wiese im Sachkundeunterricht. 

Postillion Kinderhaus

Im Juni sind schließlich die Kindergartenkinder aus dem Kinderhaus Postillion im Gartenland und rundherum auf Entdeckungsreise gegangen.